konzert #48: altin gün @ fluc wanne | 17.06.2019

irgendwie orientalisch, irgendwie kosmopolitisch, irgendwie psych-rock und irgendwie abgefahren: „altin gün“ servierten ihren ganz eigenen klang-cocktail in der ausverkauften fluc wanne. es war ein fest der ganz besonderen art, es war ein fest an das man sich noch lange erinnern

konzert #33: j. bernardt @ fluc wanne | 11.04.2018

nach seinem sensationellen konzert im verangenen jahr auf dem waves festival kehrte „j. bernardt“ für seine erste solo-show samt album „running days“ zurück nach wien. es war mal wieder einer dieser stressigen tage: vom büro schnell nach hause für eine

konzert #103: we are scientists @ fluc wanne | 14.09.2017

we are scientists, indie-rock-stammgäste in österreich, waren mal wieder da. diesmal in der fluc wanne, mit album „helter seltzer“, weniger publikum aber viel mehr spaß. ich stolperte in die ehemalige fußgänger-unterführung als support-act „lili“ gerade spielte. die band aus graz

konzert #80: of montreal @ fluc wanne | 18.07.2017

die schrille glam-band „of montreal“ traf auf den abgefuckten fußgängerunterführungsclub „fluc wanne“. mit sehr viel fantasie (und geschlossenen augen) fand man sich in einem schicken retro-club voller funky disco-tunes und smiling faces wieder. also mit wirklich sehr viel fantasie! den

konzert #20: elva, declan mckenna @ fluc wanne | 24.02.2017

immer wenn ich mir vornehme, den großteil des wochenendes zuhause im bett zu bleiben um endlich mal auszuschlafen, kommt es immer ganz anders. mein kopf flüstert mir dann nämlich: „geh raus, erleb‘ was!“ und genau, wenn ich diese innere stimme

konzert #110: shellhouse, isolation berlin @ fluc wanne | 09.10.2016

okay, ich kann zum ersten mal ein kleines bisschen nachvollziehen, wie mühsam es sein kann, wenn eine band auf tour ist. aufgewacht in salzburg, zu mittag richtung wien gefahren, am späten nachmittag zuhause angekommen, ein kurzes nickerchen gemacht und später

konzert #21: leyya, vök @ fluc wanne | 26.02.2016

manchmal passiert es tatsächlich, dass ich an einem abend zwei konzerte begutachte, wenn es sich zeitlich arrangieren lässt. an jenem freitag war das der fall, das erste konzert („deine freunde“ im b72) endete um 19 uhr und ich hatte genügend

konzert #104: at pavillon @ fluc wanne | 27.10.2015

es ist kein geheimnis, dass ich die blumenhemden-truppe „at pavillon“ ziemlich gerne mag. deswegen war es ein pflichttermin die fluc wanne aufzusuchen und bei der präsentation ihrer neuen ep „disco demolition night“ dabei zu sein. als support waren „mizgebonez“ am

konzert #25: viech, farewell dear ghost, polkov @ fluc wanne | 19.03.2015

als ich am donnerstag morgen aufwachte, war mein erster gedanke: ich muss mir noch ein ticket für den steirischen märz im fluc checken. als ich zwei stunden später meinen facebook-account checkte, die freudige nachricht: tickets gewonnen! yay! abends ging ich

konzert #30: reptile youth @ fluc wanne | 27.04.2014

endlich war der abend da, auf den ich so lange gewartet habe: reptile youth in wien! immer, wirklich immer, habe ich die truppe verpasst, wenn sie in der gegend waren und einmal war ich sogar auf einem festival, auf dem