weekpreview kw 43

der konzertherbst nimmt fahrt auf – aber leider auch die pandemie. welche gigs es aus heutiger sicht in den kommenden tagen zu erleben gibt, erfährt ihr in den nachfolgenden zeilen… wie immer ein hinweis zur eigenverantwortung – überlegt bitte genau

weekpreview kw 42

folgende herbstkonzerte mit mund-nasen-schutz-dresscode gibt es diese woche zu entdecken und erleben. maske auf, fertig, los! diese konzertvorschau beginnt erst am mittwoch, weil eh nicht soviel los ist und weil gerade jetzt abstand halten wieder wichtig(er) wird. wenn das verlangen

weekpreview kw 41

in dieser woche gibt es wieder ein paar gigs, die ihr mit vorsicht genießen könnt. los geht’s am dienstag: die zauberhafte „annika“ singt im chelsea und im vorprogramm hat sie den wunderbaren „homonym“ – absolute empfehlung! ebenfalls eine sehr gute

weekpreview kw 40

es wird immer kälter und jeder schnupft herum: in dieser jahreszeit konzerte in geschlossenen räumen zu besuchen birgt eine potentielle gefahr krank zu werden, aber andererseits sind konzerte auch so heilend für die seele. trotzdem hier der protipp: zuhause bleiben.

weekpreview kw 39

die giganzahl schrumpft, die covid-19-fallzahlen steigen – wer noch eine portion livemusik braucht um durch den winter zu kommen, sollte lieber früher als später zuschlagen. es ist ein wahres dilemma: soll man konzerte besuchen, und somit künstler unterstützen, der seele

weekpreview kw 38

es gibt ein paar tipps für eure konzertgestaltung in dieser woche – aber vergesst nicht: haltet vor ort unbedingt abstand! die fallzahlen steigen und deswegen empfehle ich euch am dienstag: besucht lieber veranstaltungen unter freiem himmel als in einem geschlossenen

weekpreview kw 37

und zack, wir sind mitten im september gelandet! was es da alles zu sehen und zu hören gibt, erfährt ihr in den kommenden zeilen! wie bereits in den letzten wochen beglückt uns das „donauinselfest“ auch in den kommenden tagen mit

weekpreview kw 36

langsam wird es herbst und wir müssen uns in absehbarer zeit von konzerten an frischer luft verabschieden. deswegen sollten wir noch alle gigs unter freiem himmel genießen – ein paar empfehlungen gibt es nachfolgend. gleich zwei veranstaltungen beglücken eine ganze

weekpreview kw 35

das beste kommt zum schluss: der sommer neigt sich schön langsam dem ende zu, nicht aber das herausragende konzertprogramm. los geht’s am dienstag: im chelsea bekommt ihr „lou pa“ auf die ohren, im tunnel könnt ihr „zug nach wien“ lauschen,

weekpreview kw 34

eine weitere konzertwoche während der pandemie – deswegen nicht vergessen, dass jeder kulturgenuss mit vorsicht besucht werden sollte. wie auch immer – hier gibt es tipps! am montag zischt uns gleich das erste highlight um die ohren: „bonjourtropfen“ spielen im