konzert #23: paul plut @ wuk | 20.10.2021

düster und intensiv: „paul plut“ lud zu einem konzertabend der anderen art. der tag begann äußerst sonnig und mündete in einen doch eher dunklen abend – als ich im wuk ankam war nicht nur der mit stühlen ausgestattete saal etwas

konzert #22: atzur, please madame @ wuk | 12.10.2021

ein hymnenreicher abend mit „atzur“ und „please madame“ im wiener wuk, der bereits mittendrin wegen großartigkeit nach wiederholung schrie! ich hatte schon länger geplant endlich ein komplettes „please madame“ konzert zu sehen, aber irgendwie kam immer, wirklich immer irgendwas dazwischen.

konzert #21: rick astley & blossoms performing the smiths @ o2 forum kentish town london | 09.10.2021

ein gigantischer abend: „rick astley“ und „blossoms“ performten und zelebrierten die lieder von „the smiths“! ich und mein partner mögen besondere, außergewöhnliche konzerte – nach einer pandemiebedingten ewig langen durststrecke und keinerlei ausgefallenen gigmöglichkeiten in wien, beschlossen wir für ein

konzert #20: wyldest, lanterns on the lake @ earth london | 08.10.2021

„lanterns on the lake“ trumpften mit hymnen auf – in einer der schönsten konzertlocations in london! nach einem tag voller sightseeing waren wir auf der suche nach einem abendlichen konzert. da unser wunschkonzert bereits ausverkauft war und wir keine möglichkeit

konzert #19: luke la volpe, the stanleys, the lathums @ o2 forum kentish town london | 07.10.2021

es war ein indie-abend voller gute laune dank guter bands – vor allem the lathums sind mit qualität und witz mehr als herausgestochen! londonreisen sind bei mir und meinem partner immer mit konzerten verbunden – kein wunder, dass wir an

konzert #18: sophie lindinger @ schauspielhaus | 02.10.2021

besondere frau, besonderer abend: sophie lindinger präsentierte an einem kalt-nassen herbstabend ihr eindrucksvolles solo-schaffen im schauspielhaus. als ich am abend des 09.06.2021 den orf radiokulturhaus livestream von „sophie lindinger“ sah, strömten unzählige tränen über meine wangen. ich war so gerührt

konzert #17: elena coe, flora fauna, aygyul @ sofar sounds vienna | 18.09.2021

gemütlich und intensiv: es war eine sofar sounds session, an die man sich noch lange erinnern wird, weil sie nur so vor perfektion strotzte! ich erinnere mich noch: es war anders geplant, an einem anderem ort und die sofar sounds

konzert #14, #15, #16: lionlion, aze, sir simon & burkini beach, ro bergmann, takeshis cashew, johnny mafia, sparkling, free kind, florence arman, francis of delirium, eli preiss, sun @ waves vienna festival | 09.09.-11.09.2021

es war ein (showcase)festival fast wie früher: mit maskenpflicht ging es durch ein spannendes festivalwochenende! donnerstag, 09.09.2021 ich hatte ein dichtes programm geplant, aber ob das so stattfinden würde, war eine andere frage. in diesem jahr gab es nicht die

konzert #13: apparat @ arena wien | 08.09.2021

das konzert von „apparat“ war ein ausflug in eine andere welt – eine schönere welt! ich fragte mich nicht nur einmal, ob es sich um einen tippfehler auf der veranstalter-webseite handeln würde oder ob „apparat“ wirklich in der wiener arena

konzert #12: elis noa, at pavillon, hearts hearts @ city sounds festival im konzerthaus | 03.09.2021

einmal quer durch den österreichischen livemusik-gemüsegarten: das bot das „city sounds festival“ im wiener konzerthaus. an einem von drei tagen war auch wienkonzert vor ort. es war freitag und es war der zweite abend des city sounds festivals im wiener