hosted by wiebke | deep purple @ wiener stadthalle | 12.07.2023

große hits einer großen band: deep purple gastierten in der wiener stadthalle! als ich wenige minuten vor dem auftritt des supports „mother’s cake“ die stadthalle betrat, plätscherten mit mir auch viele weitere besucher*innen ein. alles lief gemächlich ab und die

konzert #18: the 1975 @ wiener stadthalle | 05.06.2023

„the 1975“ ließen in der wiener stadthalle herzen höher schlagen! es war das konzert, auf das alle hingefiebert hatten: „the 1975“ machten inmitten von festivalterminen halt in der wiener stadthalle mit einer abgespeckten „at their very best“-show. schon tage zuvor

konzert #14: sam smith @ wiener stadthalle | 18.05.2023

viele hits, viel gold und viel nackte haut: „sam smith“ brachte eine riesenportion extravaganz in die stadthalle! ich war an jenem tag sehr aufgeregt: ich tanzte durch die wohnung und hatte „sam smith“ im ohr und freute mich wahnsinnig auf

konzert #6: george ezra @ wiener stadthalle | 22.02.2023

gitarren-pop und große stimmen in ihrer reinsten form: passenger und george ezra beehrten die wiener stadthalle. zugegeben, ich hatte nicht soviel lust auf diesen konzertabend. menschenmassen und folk-pop motivierten mich nicht sonderlich mich dem spektaktel hinzugeben. aber ich hatte eine

konzert #5: panic at the disco @ wiener stadthalle | 20.02.2023

an jenem abend durften wir zeuge werden von einem hymnisch, pompösen aber vor allem schönen letzten österreichkonzert von „panic at the disco“ in der wiener stadthalle! mein tag startete nicht optimal, ich hatte kopfweh aus der hölle aber meine vorfreude

konzert #39: the lathums, the killers @ wiener stadthalle | 12.07.2022

„the killers“ umarmten das wiener publikum mit einer gigantischen show! als ich an jenem dienstag aufwachte, wusste ich zwar, dass am abend „the killers“ in wien auftreten würden, aber nicht, dass ich auch dort sein würde. ich und mein partner

konzert #23: the kelly family @ stadthalle | 09.03.2018

„the kelly family“ präsentierte bei ihrer comeback-show in der ausverkauften wiener stadthalle ein dreistündiges konzertspektakel der superlative. neben tosendem applaus gab es auch einen gesummten donauwalzer für die singende großfamilie! ich war in der volksschule, als die kelly family im

konzert #137: jamiroquai @ stadthalle | 15.11.2017

„jamiroquai“, der typ mit den lustigen kopfbedeckungen, gastierte an jenem mittwoch abend in der wiener stadthalle und das war: interessant. als kind der 90er kam ich um jamiroquai nicht herum. irgendwann flimmerte er über meinen fernseher und seine songs blieben

konzert #131: queens of the stone age @ wiener stadthalle | 05.11.2017

josh homme kam mit seiner band queens of the stone age und dem neuen album „villains“ im gepäck am sonntag abend auf visite in die wiener stadthalle. es hat sich bereits herumgesprochen: ich bin die, die gerne last minute irgendwelche

konzert #129: gorillaz @ wiener stadthalle | 02.11.2017

die comic-band rund um damon albarn gastierte zum allerersten mal in österreich. ein dahinplätschernder abend voller unerfüllter erwartungen. ich bin eigentlich team stehplatz: mittendrin, am besten auch noch sehr weit vorne, sodass ich die bühne erkennen kann aber trotzdem mit