konzert #46: gerard, lulu schmidt @ electric spring festival im museumsquartier | 21.04.2017

bereits zum dritten mal ging das „electric spring festival“ im museumsquartier über die bühne. und bereits zum zweiten mal als indoor event – das tat dem zahlreichen erscheinen aber keinen abbruch. mit „gerard“ war am zweiten und letzten tag des

konzert #32: nihils @ mq hofmusik im museumsquartier | 22.03.2017

vor vielen, vielen, vielen jahren assoziierte man frühlingsbeginn mit warmen temperaturen und sonnenschein – heutzutage, im jahre zweitausendsiebzehn, ist das nicht mehr der fall. dennoch ging das museumsquartier optimistisch an die sache heran und organisierte im rahmen der „mq hofmusik“

konzert #13: tegan & sara @ museumsquartier | 03.02.2017

schon wieder spontan ein konzert besucht! diesmal ging es für mich ins museumsquartier in die halle e zu „tegan & sara“. das war für mich besonders spannend, weil ich bisher nur tanz-aufführungen in dem eigentlich bestuhlten saal erlebt hatte. für

konzert #53: leyya @ mq hofmusik | 25.05.2016

die liebste beschäftigung von jungen, hippen wienern an einem sonnigen feierabend? ins museumsquartier gehen. wahlweise mit spritzer und/oder bier eingedeckt. am mittwoch, am abend vor dem feiertag, versammelten sich wieder sehr viele leute in der beliebten chill-out-area. diesmal nicht nur

konzert #38: crack ignaz & wandl @ electric spring festival im museumsquartier | 08.04.2016

grau, nass, kalt: so präsentierte sich der freitag schon den ganzen tag. am abend zum electric spring festival? mal schauen. es war einfach so richtig ekeliges wetter, welches eher zum fernsehabend einlud statt ein (mittlerweile) indoor-festival zu besuchen. aber crack

konzert #45: gin ga, kreisky, fiva @ sommer eröffnung museumsquartier | 07.05.2015

es war ein wunderbar sonniger tag. eine kühle brise ließ einen zwar dran erinnern, dass noch nicht hochsommer ist, aber es fühlte sich trotzdem irgendwie nach der wärmsten zeit im jahr an. perfekte voraussetzungen für die sommer eröffnung des museumsquartiers!

konzert #35: nazar, colostrum, loretta who @ electric spring festival im mq wien | 16.04.2015

electric spring, ein elektronisches musikfestival, welches aufstrebende, österreichische künstler in diesem segment präsentieren möchte. für mich war klar, da muss ich hin, auch wenn das museumsquartier bummvoll sein würde. und so fand ich mich ein, ziemlich genau gegen 21 uhr,