spotlight | leap

die band „leap“ wurde 2021 von sänger jack balfour scott in london gegründet – davor war jack bis 2018 in der gruppe „the mispers“ tätig und galt aus unberechenbarer frontman. „leap“ formierte er mit ganz unterschiedlichen persönlichkeiten aus seinem leben: hector cottam am schlagzeug, mit dem er seit seiner kindheit befreundet ist, declan brown am bass, dem jack zufällig in einem musiklokal über den wieg lief und adam mason an der gitarre, der bereits eine große showbiz-karriere hinter sich hatte.

im sommer 2022 veröffentlichten „leap“ ihre debüt-ep „1 million pieces“ und erhielten nicht nur support von ihrer community sondern auch von namhaften medien. oben drauf gab es äußerst gute playlist-platzierungen auf spotify und apple music. am 10.11.2023 erschien die zweite ep „dark habits“ und mit dieser im gepäck, ist die gruppe derzeit auf europa tour. am 02.12.2023 macht die gruppe einen stopp in der szene wien und wer lust auf dreckigen und vor allem sehr energiereichen indie-rock sollte sich schleunigst ein ticket besorgen. es wird wohl wild!

02.12.2023 / leap in der szene wien (fb-event) (tickets)