konzert #85: yukno, lea santee, die buben im pelz, mile me deaf @ popfest | 28.07.2017

der zweite popfest-tag zeigte sich schon mit etwas angenehmeren temperaturen als am vortag und mit einem sensationellen line-up. denn die chance zu haben „der nino aus wien“, „flut“ und „mile me deaf“ an einem tag sehen zu können, ergibt sich

konzert #84: scheibsta & die buben, i’m a sloth, postman, salute @ popfest | 27.07.2017

bereits zum achten mal startete das popfest mitten am karlsplatz bei freiem eintritt. es war ein kühler donnerstag abend, das programm war bunt und vielfältig und mit „salute“ war ein headliner auf der seebühne, der einem den ersten höhepunkt bescherte!

gewinnspiel | 1×2 karten für billy bragg

billy bragg? ja billy bragg. er ist älter als meine eltern (geboren 1957) und seit einer halben ewigkeit im musikbusiness unterwegs. 10 jahre vor meiner geburt, also 1977, gründete der engländer wegen einem besuchten the-clash-konzert die punkband „riff raff“, die

spotlight | fm4 frequency festival

der august ist immer für ein ganz bestimmtes festival reserviert: nämlich für das „fm4 frequency festival„. wenn ich mich zurückerinnere, war es immer das festival, welches meinen musikgeschmack am meisten deckte. besuchte ich es 2008 noch am salzburgring, war ich