musicmonday | nim frisky – „get low“

wow, wie aus dem nichts erschien am 05.05.2017 ein video mit dem titel „get low“ von einem typen namens „nim frisky„. wer das ist? das weiß (noch) keiner so genau. fakt ist: die wurzeln sind in wien, das lässt zumindest

konzert #52: sarah mitchell, fil bo riva @ rhiz | 30.04.2017

mit dem song „franzis“ lieferten „fil bo riva“ vergangenen winter einen ohrwurm ganz besonderer güte ab. die tiefe, raue stimme krallte sich regelrecht in den gehirnen der menschen fest – kein wunder also, dass der auftritt im wiener rhiz sehr

weekpreview kw 19

mal wieder eine woche, die bestimmt für jeden etwas feines bereit hält. wühlen wir uns mal durch, durch das konzertangebot der nächste tage in wien! der montag startet schon mal mit einem absoluten highlight: die „sleaford mods“ geben sich die

gewinnspiel | 2×2 karten für animal house (cancelled)

info: das konzert wurde leider abgesagt! yeah, endlich eine musikgruppe, die nicht den typischen nullachtfünfzehn band-karriere-weg hinter sich hat, sondern endlich mal eine truppe die ein bisschen aus dem rahmen fällt. die rede ist von „animal house„, gebürtige australier die

konzert #51: reverend backflash @ gürtelconnection im chelsea | 29.04.2017

bereits zum dritten mal ging das gemeinschafts- und charity-projekt „gürtelconnection“ über die bühne. viele der gürtellokale von der thaliastrasse bis zur alser strasse haben sich zusammengetan um für den guten zweck ein sehenswertes programm auf die beine zu stellen. bisher

konzert #50: turbobier, seiler & speer @ open air auf der kaiserwiese | 29.04.2017

ein eigenes kleines festival mit blick auf das wiener riesenrad inklusive vielen support-musikern – welche band träumt nicht davon? seiler & speer erfüllten sich diesen traum vor kurzem auf der kaiserwiese. es war samstag. es war bewölkt, windig und ein

konzert #49: cigarettes after sex @ flex | 27.04.2017

cigarettes after sex aus texas dürfen sich bald als stammgäste in österreich bezeichnen: vergangenes jahr gastierten sie bereits zweimal im land der berge. ihren dritten österreich-gig bestritten sie vor kurzem im ausverkauften flex – und, im sommer sind sie dann

spotlight | sleaford mods

gib mir einen beat, gib mir britischen akzent, gib mir roughness: und fertig sind die „sleaford mods„. als ich die band aus nottingham zum ersten mal auf fm4 hörte, dachte ich: haben die slaves dem punk den rücken gekehrt? oder

spotlight | lgoony

kann sich noch jemand daran erinnern, als lgoony erstmals gemeinsam mit crack ignaz die fluc wanne bespielte und sich stunden vorher schon eine ewig lange schlange bildete? das war im jänner 2016 und schon damals erkannte das wiener publikum, welch‘

musicmonday | mavi phoenix – „aventura“

kaum jemand wird so gehyped wie die junge künstlerin „mavi phoenix„. und das zurecht. sie produziert einen ohrwurm nach dem anderen und klingt dabei international und frisch. auch ihre neueste single „aventura„, die am 27.04.2017 veröffentlicht wurde, geht sofort ins