goodbye 2020, welcome 2021!

ich habe wienkonzert.com am 01.01.2013 gegründet: als experiment, ob ich an einer sache „dran bleiben kann“, als einen neujahrsvorsatz, die besuchten konzerte nahtlos auf einem konzertblog zu dokumentieren und aus der freude daran, meine musikmomente zu fotografieren und zu beschreiben.

goodbye 2019, welcome 2020!

seit sieben jahren gibt es wienkonzert.com und von jahr zu jahr wird es unglaublicher, dass es diesen kleinen musikblog immer noch gibt und er immer noch ein kleines bisschen was bewegt. dieses verflixte siebte jahr hat herausforderungen und kenntnisse auf