konzert #84: king nun, the sherlocks @ chelsea | 19.11.2019

zur falschen zeit am falschen ort: „king nun“ und „the sherlocks“ haben alles richtig gemacht, nur die autorin leider nicht (die hätte nämlich zuhause bleiben sollen, statt hier herum zu raunzen). es war ein komischer abend: eigentlich wollte ich „king

spotlight | the sherlocks

dieser artikel handelt mal wieder von einer band aus england, die die indie-szene auf den kopf stellt (bzw stellen will): die rede ist von „the sherlocks„, bestehend aus zwei brüderpaaren, nämlich kiaran crook und brandon crook, sowie andy davidson und