konzert #17: agnes obel @ arena | 04.03.2020

„agnes obel“ gab ein äußerst versteinertes konzert in der wiener arena. ein vorerst letzter konzertbericht im jahre 2020 von wienkonzert.com. mein (vorerst) letztes konzert im jahr 2020 fand in meiner liebsten konzertlocation, in der wiener arena statt. als ich an

konzert #5: tom rosenthal @ arena | 06.02.2020

„tom rosenthal“ beglückte die ausverkaufte arena mit seinen traurigen, aber auch mit seinen fröhlichen liedern: ein perfektes konzert! was man vielleicht gleich zu beginn wissen sollte: ich hatte an jenem tag geburtstag. der ganze tag war gespickt mit glückwünschen und

konzert #86: mando diao @ arena | 24.11.2019

zwanzig jahre und kein bisschen müde: „mando diao“ zeigten sich in topform in der wiener arena und legten eine wunderbare show hin. ende der 90er gründeten sich „mando diao“, oder besser gesagt: die wechselnde band rund um björn dixgard. ihre

konzert #85: half moon run @ arena | 22.11.2019

es war ein auf und ab, ja fast schon eine achterbahnfahrt, mit „half moon run“ in der wiener arena – aber am ende wurde schließlich alles gut. die erwartungen waren überdimensional hoch als wir an jenem freitag abend am weg

konzert #75: chromatics @ arena | 14.10.2019

es war ein visualisierter synthie-traum, es war paradoxerweise ein ruhiger gig mit schnellen nummern: die „chromatics“ konnten am ende ihre konzerts in der wiener arena alle herzen für sich gewinnen. was darf man eigentlich von einer 80er-jahre angehauchten dream-pop band

konzert #34: deus @ arena | 30.04.2019

es war ein abend, auf den viele gewartet haben: „deus“ spielten in der ausverkauften wiener arena und ließen die vergangenheit eindrucksvoll aufleben. es war 2011, als ich zum ersten mal von deus notiz nahm. ich war gerade nach wien gezogen

konzert #30: art brut @ arena | 16.04.2019

„art brut“ gehören noch längst nicht zum alten eisen, sondern vielmehr zu den bands, die man mindestens einmal im leben gesehen haben muss. in der wiener arena präsentierten sie eine show, die für lange zeit in erinnerung bleiben wird. ich

konzert #14: orla gartland, dodie @ arena | 23.02.2019

ein abend voller enthusiasmus, zarten stimmen und einem zusammengehörigkeitsgefühl ganz besonderer güte: „orla gartland“ und „dodie“ zelebrierten ihre pop-songs mit herzerwärmenden tiefgang in der wiener arena. wir kommen gleich mal zur vorgeschichte: ich dachte niemals, dass dieses konzert in so

konzert #110: bedouine, father john misty @ arena | 15.11.2018

er kam, sah, sang und tänzelte ein bisschen: „father john misty“ konnte seinem entertainer-ruf während seinem arena-gastspiel nur schwer nachkommen. ich war mir eigentlich bis zum konzertbeginn nicht sicher, ob ich wirklich „father john misty“ an jenem donnerstag abend sehen

konzert #100: disco ensemble @ arena | 28.10.2018

„disco ensemble“ auf abschiedstournee – der allerletzte wien-auftritt war ein aufwirbelnder, mitreissender. mit vielen hits und noch mehr energie bescherten sie allen anwesenden einen unvergesslichen abend. als sich disco ensemble 1996 gegründet hatten, konnten sie sich vermutlich nicht im geringsten