konzert #49: archive @ ottakringer brauerei | 02.11.2023

düster, scheppernd, treibend aber in schönstes licht getaucht: „archive“ waren in der ottakringer brauerei zu gast! okay, die wichtigste info zuerst: die ottakringer brauerei ist nicht mein bevorzugter ort um konzert anzuschauen. denn wenn man nicht früh genug dort ist,

spotlight | archive

die band „archive“ wurde 1994 von darius keeler und danny griffiths in london gegründet. schon vorher musizierten die beiden in der band „genaside II“ zusammen, mit dem neuen bandprojekt wollten sie sich musikalisch weiterentwickeln. das erste album „londinium“ erschien im

konzert #44: the kk, groundation, blumentopf, archive, of monsters and men, the fratellis, 3 feet smaller, franz ferdinand, kraftklub, tenacious d @ fm4 frequency festival | 15.08.2013

der heiße tag startete mit the kk auf der space stage. bekannt durch eine show (die große chance, orf) aus dem fernsehen, musste ich die truppe unbedingt am frequency sehen. der wavebreaker war bereits an diesem frühen nachmittag rappelvoll. the