interview | dawa

den grundstein für dawa legten john und barbara, die 2010 beschlossen eine band zu gründen. es stießen zwei weitere mitglieder dazu und es entstand das erste album „this should work“ welches im jahr 2013 erschien und unglaublich beliebt war. gleichzeitig,

konzert #48: ford madox ford, catastrophe & cure @ wuk | 13.05.2015

summer in the city – wenn man nach den temperaturen am mittwoch abend ging, konnte man schon glauben, dass wir und bereits mitten in einer hochsommerlichen phase befinden. was ja eigentlich nicht schlecht ist, weil man gemütlich draussen sitzen kann.

interview | james hersey

irgendwann 2012 veröffentlichte der elektro-pop-künstler james hersey ein mixtape namens „twelve“ und war mit den songs „juliet“ und „don’t say maybe“ erfolgreicher als gedacht. sein erstes richtiges album „clarity“ erschien im februar 2015 – früher war es irgendwie nicht möglich.

konzert #47: chili and the whalekillers @ chelsea | 11.05.2015

manchmal entscheide ich doch tatsächlich erst am tag davor, ein konzert zu besuchen. so geschah es, dass ich im rahmen der letzten weekpreview über „chili and the whalekillers“ gestolpert bin. den song „turn“ angehört und dahingeschmolzen – ich musste also

konzert #46: friska viljor @ b72 | 10.05.2015

sonntagabend-konzerte sind doch das beste um ein wochenende abzuschließen, oder? deswegen war ich voller vorfreude auf den gig von friska viljor. das konzert war bereits monatelang ausverkauft und ich wusste, es wird eng und heiss – aber für die schweden

weekpreview kw 20

erstmal an alle muttis: einen schönen muttertag! und zweitens: wie wär’s mit einem konzert kommende woche? ich hab mich durchgehört und kann euch unmengen an tipps geben. weg vom bildschirm, ab zu den bühnen! den montagabend kann man entweder im

konzert #45: gin ga, kreisky, fiva @ sommer eröffnung museumsquartier | 07.05.2015

es war ein wunderbar sonniger tag. eine kühle brise ließ einen zwar dran erinnern, dass noch nicht hochsommer ist, aber es fühlte sich trotzdem irgendwie nach der wärmsten zeit im jahr an. perfekte voraussetzungen für die sommer eröffnung des museumsquartiers!

konzert #44: ant antic @ fluc | 30.04.2015

kurz nach 11 verließ ich das shelter um rechtzeitig zum zweiten konzert an diesem abend zu gelangen, nämlich zur ep-release show von der newcomer-band ant antic aus oberösterreich. angekommen beim fluc blieb mir die luft weg: eine richtig, richtig, richtig

konzert #43: diedenbaum & plastik @ shelter | 30.04.2015

es war donnerstag und es war klar, dass ich an diesem abend nicht nur auf ein konzert in eine location gehe. aufgrund der zahlreichen angebote im veranstaltungskalender entschied ich mich auf zwei hochzeiten zu tanzen. nach mehrmaligen erfragen der timetables

weekpreview kw 19

durchatmen! in der kommenden woche wird man nicht überfordert, sondern darf ruhig den einen oder anderen konzertfreien abend genießen. am montag kann man mit einer großen portion hip hop starten! die legenden von „guts“ werden im b72 ihre raps zum