konzert #9: kensington @ b72 | 09.02.2015

es war ein verschneiter montag abend in wien, der normalerweise auf der couch mit einem guten film verbracht wird. aber wenn kensington in der stadt sind, muss man opfer bringen und sich durch den schneesturm kämpfen. also fand ich mich

konzert #8: the mechaniks, artlu bubble and the dead animal gang @ b72 | 08.02.2015

zu früh am ort des geschehens und dann dauerte es eine gefühlte ewigkeit, bis die vorband „the mechaniks“ endlich auf die bühne hüpfte. probleme mit dem beamer verzögerten die beginnzeit. im endeffekt funktionierte das teil dann eh nicht und die

spotlight | woods of birnam

woods of birnam bestehen seit 2011, kommen aus dresden und magdeburg und betitelten ihr im november 2014 erschienenes debutalbum gleich mal nach sich selbst. was ist das für eine band, warum machen die das? die social media likes sind nicht

weekpreview kw 7

es ist viel los in der kommenden woche und das beste ist: man muss unglückstage wie den freitag, den 13. oder den valentinstag nicht in trauter zweisamkeit absitzen, sondern kann diese tage in kuscheliger, schweißdurchträngter atmosphäre in einigen wiener konzertlokalen

konzert #7: fallstring, lenny lashley’s gang of one @ polkadot | 02.02.2015

im herbst 2014 eröffnete ein neues, alternatives beisl in wien. okay, sowas passiert ständig, aber das „polkadot“ ist doch irgendwie anders. zumindest fiel es mir seit der eröffnung immer wieder auf, dass es auch mit netten livemusik-acts auftrumpfte. ich nahm

weekpreview kw 6

aloha – die kommende woche wird wohl eine woche der entdeckungen. viele unbekannte aber gute künstler tummeln sich die nächsten tage in der österreichischen bundeshauptstadt herum und das ein oder andere konzert sollte man da schon besuchen. am montag zum