weekpreview kw 14

verzeiht, die zeitumstellung war anstrengender als gedacht und deswegen erst jetzt das weekpreview. aber dafür mit einem richtig schönen programm im gepäck! die woche beginnt gleich heute mit einer guten show: „left boy“ im gasometer. also für alle spontanen menschen,

weekpreview kw 13

hui, diese woche wird mal ein bisschen anders! denn diesmal empfehle ich euch auch ins kino zu gehen. ja, ihr fragt euch, was kino mit konzerten zu tun hat. lasst mich mal machen… konzerttechnisch geht’s am mittwoch ziemlich gut ab:

weekpreview kw 12

eine gefühlvolle, frühlingshafte konzertwoche erwartet uns. da wird wohl der ein oder andere auftritt nicht zum tanzen, sondern eher zum festhalten und liebhaben einladen – auch mal schön, oder? am montag gehts gleich mal los mit dem st. patricks day.

weekpreview kw 11

na, gut erholt am sonnigen wochenende? wenn nicht, diese woche ist konzertmäßig auch nicht sooooviel los, erst am wochenende müsst ihr fit sein. seit dem song „lila wolken“ kennt wohl jeder den herrn „marteria„. er gastiert am dienstag in der

weekpreview kw 10

kalenderwoche 10 startet und hat ein paar schöne sachen für euch vorbereitet. „frank turner“ beehrt am dienstag das gasometer und wird euch mit feinem soft-punk-rock den abend versüssen. definitiv ein hingeh-tipp! am mittwoch empfehle ich euch wärmstens euch aufzuraffen und

weekpreview kw 9

und schwubs, sind wir in der letzten februar woche angelangt. und die hat es konzerttechnisch endlich mal wieder in sich! am mittwoch darf man sich entscheiden: „viktor and the blood„, eine fusion aus zwei mitgliedern von sugarplum fairy und einem

weekpreview kw 8

ahoi meine lieben! wieder eine woche, die zum ausruhen einlädt und nicht zum konzerte besuchen. am mittwoch kann man sich die erste „dröhnung“ live musik im akustikloft geben: singer/songwriter „pique“ macht musik „in nachdenklicher popkultur“. da kann man hingehen, auch

weekpreview kw 7

kommende woche könnt ihr endlich mal durchatmen. denn konzerttechnisch tut sich so gut wie nichts. am dienstag wären „skindred“ mit ihrem wilden crossover sound in der szene wien – allerdings ist das konzert bereits ausverkauft. die restlichen tage kann man

weekpreview kw 6

die erste februarwoche wird schön! sie startet am montag abend mit dem duo „martin and james“ im wiener b72. die herren habe ich schon mal vor jahren im linzer posthof gesehen und kann euch deswegen sagen: zarte balladen vom feinsten

weekpreview kw 5

ruhig beginnt die kommende woche. „royal republic“ spielen im rahmen ihrer akustik tour am montag im chaya fuera – ich glaube, das wird gut. die herren werden viel zu sehr unterschätzt! ebenfalls am montag kommt „kevin devine“ ins b72. ein