konzert #59: black honey, welshly arms, tom grennan, algiers, the kooks @ grape festival in der slowakei | 09.08.2019

ein wochenende auf dem grape festival ist wie einen hübschen lolly mit unbekannten geschmacksrichtungen zu bekommen – die erscheinung ist eindrucksvoll, die empfindung am gaumen jedes mal gewöhnungsbedürftig bis unsfassbar aufregend.  es ist nun mal so wie es ist: da

konzert #136: the kooks @ gasometer | 12.11.2017

in einem knackevollen gasometer begeisterten „the kooks“ mit einem best-of-repertoire am sonntag abend das euphorische wiener publikum. man konnte es ahnen: eine ausverkaufte location und die feel-good-mukke von den kooks oben drauf – was konnte da eigentlich schief gehen? richtig:

konzert #74: lian, the kyle gass band, satellite stories, the subways, dubfx, the kooks, travis, placebo @ fm4 frequency festival | 16.08.2014

einmal den nightpark ausgelassen, früher ins bett gegangen und dafür schon kurz vor 14 uhr auf dem gelände gewesen. warum ich mir das angetan habe? ich war neugierig auf eine neue band namens lian. und diese eröffnete den letzten tag