konzert #17: olafur arnalds @ konzerthaus | 03.03.2018

vom hardcore-schlagzeuger zum klassik-pianisten: „olafur arnalds“ faszinierte mit seiner musik und auch mit seinem eigensinnigen humor im wiener konzerthaus. zuallererst: mein wissen über den multiinstrumentalisten „olafur arnalds“ aus island war gering, ich war eigentlich nur dem hype gefolgt, der sich

konzert #151: martin kohlstedt @ konzerthaus | 08.12.2017

ein dunkler raum, ein ausgetüfteltes lichtkonzept, ein mann, ein synthesizer und ein klavier: „martin kohlstedt“ bespielte am freitag den berio-saal im wiener konzerthaus. voller vorfreude ging es völlig übermüdet am freitag abend ins wiener konzerthaus. ich erwartete viel großartiges, weil

konzert #54: chilly gonzales @ konzerthaus | 03.05.2017

musikgenie chilly gonzales präsentierte sich in einem ausverkauften wiener konzerthaus gewohnt unberechenbar. warum genau seine kombination aus klassik, rap und comedywahnsinn ein hervorragendes dreiergespann sind, versuchte ich an jenem abend herauszufinden. hätte mir früher jemand gesagt, dass ich mal obsessed

konzert #31: jason mraz @ konzerthaus | 19.03.2017

der titel des abends verriet schon einiges: „an evening with jason mraz and his guitar“. ein ruhiger, ja fast schon besinnlicher abend in einer umgebung wie dem wiener konzerthaus stand am programm, bestuhlt wohlgemerkt – perfekt um einen sonntag ausklingen

konzert #46: birdy @ konzerthaus | 01.05.2016

meine vorfreude auf das kleine stimmwunder war groß – birdy im wiener konzerthaus zu sehen und zu hören, hielt ich für etwas sehr besonderes. dieser ansicht waren auch einige andere menschen, die sich in dieser imposanten location einfanden. kurz vor

konzert #51: the eels @ konzerthaus wien | 22.06.2014

schon bei bekanntgabe des eels-konzerts wusste ich: da muss ich hin! vor allem wenn so eine großartige band noch dazu im wiener konzerthaus spielt. und so war ich bereits im februar stolze besitzerin eines tickets. als dann endlich dieser abend