konzert #62: lola marsh, die rakede, shout out louds @ donauinselfest | 23.06.2018

der zweite tag auf dem donauinselfest geizte nicht mit feinen höhepunkten. von der israelischen band „lola marsh“ bis zu den schweden von „shout out louds“ – da war auf alle fälle viel gutes dabei. okay, ursprünglich wollte ich viel früher

konzert #48: bloodsucking zombies from outer space, landscapes, die rakede, four year strong, russkaja @ overdrive festival in kapfenberg | 07.05.2016

roadtrips zu festivals sind für mich immer etwas sehr besonderes. man kann abschalten, erlebt etwas, hört musik, verbringt zeit mit gleichgesinnten. bricht aus aus dem alltag und der routine. schon fast hätte ich darauf verzichtet – aber zum glück sagte