spotlight | tom odell

„tom odell“ kennt so gut wie jeder. denn so gut wie jeder kennt den song „another love„. aber wer ist tom odell eigentlich? geboren wurde der singer/songwriter im november 1990 in chichester, england. als kind lernte er klassisches klavier und

konzert #103: metric @ wuk | 04.11.2018

rohe rocktöne, eine powerfrau und bunte lichtelemente: der auftritt von „metric“ im wuk war längst überfällig und begeisterte das zahlreich anwesende publikum. nach zwei tagen europavox festival war mein dritter aufenthaltsgrund im wuk eine show der band „metric„. etwas unmotiviert

konzert #101 + #102: aollo & scryss, farveblind, view, yasmo & die klangkantine, repetitor, zeal & ardor @ europavox vienna im wuk | 02.11. + 03.11.2018

das europavox vienna, ein ableger des französischen showcase-festivals europavox in clermont-ferrand, brachte an zwei tagen eher unkonventionelle musik ins wiener wuk. alles begann am freitag abend: „aollo & scryss“ rappten gerade auf französisch in der leeren halle, während ich samt

musicmonday | gutlauninger – „bist du deppat“

er nennt sich „gutlauninger„, kommt aus wien, lebt gern extraordinär und hat sich voll und ganz dem synthe-falco-pop verschrieben. sein neuestes stück trägt den namen „bist du deppat“ und naja – den falco-touch kann man einfach nicht leugnen. die synthies

spotlight | father john misty

„father john misty“ heißt eigentlich joshua michael tillmann und wurde im mai 1981 geboren. in einem vorort von washington d.c. wuchs er als ältestes von vier kindern in einer sehr religiösen familie auf, vermutlich ein grund warum sein berufswunsch mit

weekpreview kw 46

oh mein gott. was für eine abgefahrene konzertwoche steht uns eigentlich bevor? ihr solltet auf jeden fall tief durchatmen, bevor ihr weiterlest. bereit? schon der montag abend hat es in sich: die wunderbaren „leoniden“ haben einfach mal das b72 ausverkauft,

spotlight | kylie minogue

„kylie minogue“ wurde im mai 1968 in melbourne in australien geboren. bereits als kind spielte sie in australischen fernsehserien mit, ehe sie mit 17 jahren die schule verließ um schauspielunterricht zu nehmen. 1987 sang sie im rahmen eines fussballspiels den

konzert #100: disco ensemble @ arena | 28.10.2018

„disco ensemble“ auf abschiedstournee – der allerletzte wien-auftritt war ein aufwirbelnder, mitreissender. mit vielen hits und noch mehr energie bescherten sie allen anwesenden einen unvergesslichen abend. als sich disco ensemble 1996 gegründet hatten, konnten sie sich vermutlich nicht im geringsten

spotlight | the twilight sad

die geschichte der schottischen post-rock/indie-rock-band „the twilight sad“ beginnt 2003: sänger james graham war mit gitarrist andy macfarlane und schlagzeuger mark devine in der high school bereits in einer coverband aktiv, nach der schulischen laufbahn ende 2003 wollten sie ernsthaft

spotlight | talib kweli

„talib tweli“ wurde im oktober 1975 in brooklyn, new york city geboren und wuchs in einer hochgebildeten familie auf (seine mutter ist eine englischprofessorin, sein vater arbeitet in der uni-verwaltung). schon als kind begann er zu schreiben – theaterstücke, gedichte