hosted by petra | konzert: the naked and famous @ wuk | 20.07.2018

the naked and famous luden für eine acoustic-show ins wuk ein. der gig bildete den abschluss einer sehr exklusiven tour, die die band in wenige ausgewählte städte europas führte. wien war eine davon. petra, leiterin des musikresorts und chefin vom

musicmonday | alix – „all in“

okay, „alix“ ist eigentlich aus berlin aber mischt in der österreichischen musikszene schon seit längerem immer wieder mit. für „erwin & edwin“ steuerte rap-parts bei genauso wie für „dunkelbunt“. recht viel mehr ist über den hip hopper aber auch gar

weekpreview kw 31

diese konzertvorschau beinhaltet leider keine abkühlung aber sie kann für begeisterung sorgen! das ist doch auch was, oder nicht? wir beginnen diese woche gleich mit einem highlight am montag abend: und zwar kommen „airways“ ins chelsea. beim ersten reinhören musste

konzert #68: clap your hands say yeah, faber, axel flovent, shout out louds, nick mulvey, seasick steve @ acoustic lakeside festival | 20.07.2018

ein pittoreskes wochenende in der idylle, eines mit viel musik und noch mehr liebe: das „acoustic lakeside festival“ ging am sonneggersee in kärnten über die bühne und bewies einmal wieder, warum der satz „fall in love with the lakeside“ jedes

konzert #67: that 1 guy, eels @ arena open air | 17.07.2018

knackevoll war es beim arena open air der „eels“ und alle, wirklich alle waren voll bei der sache und schüttelten sich zu den schnellen aber auch langsamen rhythmen. und alle, wirklich alle feierten sie mark oliver everett, der mit seinem

spotlight | chelsea wolfe

chelsea joy wolfe wurde im november 1983 in sacramento in kalifornien geboren. im zarten alter von 9 jahren begann sie texte zu schreiben und ihr erstes, niemals veröffentlichtes album „mistake in parting“ stellte sie 2006 fertig. sie emfpand es selbst

spotlight | szene openair festival

lustenau liegt in vorarlberg. und vorarlberg ist von wien zugegeben wirklich sehr weit weg. trotzdem lohnt es sich anfang august ins westlichste bundesland österreichs zu pilgern, es findet nämlich das szene open air statt. zum 29. mal schon und mit

musicmonday | miblu – „still me“

„miblu“ heißt eigentlich miriam orth-blau und kommt ursprünglich aus ganz anderen musikalischen ecken. anfang des jahres hat sie mit der single „shooting stars“ geglänzt, nun legt sie mit „still me“ nach und überrascht einmal mehr mit eingängigen pop-tunes. dass die

weekpreview kw 30

diese woche: entdeckungstour! besucht entweder eine euch unbekannte konzertlocation und/oder hört euch eine band an, die ihr noch nicht kennt. die kommenden tage sind der beste zeitpunkt dafür! die konzertwoche beginnt mit einem festival, yes! und zwar am montag mit

hosted by katrin | konzert: jessie j @ arena open air | 13.07.2018

premiere! für jessie j und für mich. sie spielte hier ihr allererstes konzert und ich besuchte mein allererstes arena open air in dieser sommerlichen freitag nacht. ohne die von mir erwarteten special effects, kam jessie j strahlend, über die mittig