wienkonzert.com ist ein subjektives und unabhängiges online-blog-magazin, mit fokus auf konzertberichten nationaler und internationaler künstler aus den musikgenres indie, rock, pop, punk, elektronik und hip hop.

wienkonzert fühlt sich verpflichtet nicht nur den gängigen mainstream abzubilden, sondern auch über neues und frisches aus der musikwelt zu berichten (e-mails mit empfehlungen sind deswegen immer willkommen!).

allgemeine anfragen, newsletter, presseaussendungen, bemusterungen bitte an wienkonzert[at]yahoo.com. mediadaten (pdf file) sind auf anfrage verfügbar.

wer steckt dahinter?
wienkonzert.com wurde im jänner 2013 von andrea putz, einer musikliebenden wahl-wienerin gegründet. mit 13 jahren das erste konzert besucht, dummerweise inklusive vip/backstage-pass. konzertbesuche ohne upgrade häuften sich, 2009 ins merchandise-geschäft gestolpert (für bands wie guadalajara, heinz aus wien, jack johnson, die ärzte, wiesen festivals uvm), noch  mehr gigs besucht, fotos gemacht, viel erlebt und schließlich begonnen alles in dem online-konzerttagebuch „wienkonzert“ zu dokumentieren.

wissen in der 2013er-ausgabe der inkademy angeeignet (musikwirtschaftskurs bei ink.music über labels, verlage, urheberrecht, booking und veranstalten, public relations, direct2fan marketing und artist management), einen public relations lehrgang am bfi absolviert und einen grundkurs zur radiomacherin bei radio orange 94.0 besucht (beides 2015). nebenbei mit professioneller fotografie beschäftigt. und viele showcase-festivals inklusive konferenzen besucht. 2018 das erste mal auf einem panel in ljubljana in slowenien gesprochen. ach ja: alles neben einem full-time-job, der nichts mit musik zu tun hat.

wienkonzert.com-redakteure:
seit 03/2018 mit an bord: katrin schmirler (li.), die sich durch gute texte und herausragende fotografien mehr als qualifiziert hat, bei wienkonzert.com mitzuarbeiten. schmeisst ihre mailadresse katrin.schmirler[at]gmail.com ebenfalls in eure (presse)verteiler und besucht ihren instagram-account.

ebenfalls bock, bei wienkonzert.com mitarbeiten? dann sendet eine mail mit textproben, fotos und einer info über euer spezialgebiet an wienkonzert[at]yahoo.com. bezahlung gibt’s keine, da dieser blog werbefrei ist und keine einnahmen generiert, aber dafür werdet ihr mit kontakten, wissen/chancen und schlechten witzen belohnt!

kooperationen/meilensteine und sonstiges:

zu guter letzt:
dieser blog wird in der freizeit geschrieben und gestaltet, deswegen nicht böse sein, wenn auf e-mails erst tage/woche später geantwortet wird – der tag hat leider nur 24 stunden.
kontakt: andrea putz, wienkonzert[at]yahoo.com