weekpreview kw 34

so liebe menschen, ich gönne mir nach einer vollen konzertwoche nun eine kleine pause. für euch gibts kommende woche aber trotzdem ein paar bands, die unterwegs in wien sind und die ihr euch zu gemüte führen könnt. am dienstag gehts

weekpreview kw 33

ui, ihr wartet sicher schon gespannt auf die konzertvorschau für diese woche… und hier ist sie! gespickt mit meinen empfehlungen für’s frequency festival. aber beginnen wir mal mit montag. „marilyn manson“ wird bei einem ausverkauften arena open air zeigen, dass

weekpreview kw 32

die kommende woche wird, was konzerte angeht, sehr ruhig. aber vielleicht ist das auch gar nicht so schlecht, denn die kräfte die man diese woche sammeln kann und sollte, braucht man sowieso in kw 33 wenn das frequency festival über

weekpreview kw 31

verzeiht die verspätung, aber das popfest hat mir sämtliche kräfte geraubt. deswegen halte ich mich kurz, nur soviel sei gesagt, es wird eine schöne konzertwoche! beginnen tut der live-musik-wahnsinn leider erst am mittwoch, aber da hat man dafür dann die

weekpreview kw 30

diese woche ist wieder einiges los, vor allem das kostenlose konzertvergnügen steht im mittelpunkt. es beginnt am mittwoch mit der konzertreihe „acoustic summer“ im b72. die fabelhaften bands „farewell dear ghost“ sowie „kalle mattson“ werden ein schönes akustik set präsentieren.

weekpreview kw 29

kein wochenbeginn ohne weekpreview, yes! und die kommende woche wird eine schöne, das verspreche ich euch. in wien – und rundherum – tut sich einiges in den kommenden tagen! los geht’s am dienstag mit den „backstreet boys“ in der wiener

weekpreview kw 28

wir sind bereits in der zweiten juli-woche angekommen und die glänzt zwar nicht mit quantität an konzerten, sondern mit qualität. am mittwoch geht’s los mit „metallica“ in der krieau. by request – das heißt, die leute konnten abstimmen, wie sich

weekpreview kw 27

oh, hallo juli! viele konzerte hat er für die erste woche nicht parat, aber dafür ein festival im gepäck. den anfang machen „30 seconds to mars“ in der marx halle und „rod stewart“ in der wiener stadthalle am dienstag abend.

weekpreview kw 26

hui, da kommt wieder eine konzertreiche woche auf uns zu – mit altbekannten größen der musikbranbche. am mittwoch beginnt der konzertwahnsinn: „angus and julia stone“ werden die ottakringer brauerei bespielen. leider empfehle ich die ottakringer brauerei niemanden für konzerte, soundmäßig

weekpreview kw 25

nein, ihr könnt wieder nicht durchatmen. fussball schauen und schlafen müsst ihr wohl hinten anstellen, konzertmäßig gibts wieder ein paar leckerbissen für euch! am dienstag kommt „dmx“ ins wiener gasometer – ja, diesen menschen kennt ihr bzw ihr kennt zumindest