spotlight | alien ant farm

okay – ich war anfang der nuller jahre nicht nur dem indie-rock verfallen sondern auch dem sogenannten „nu metal“. dazu zählten unzählige bands wie linkin park, limp bizkit und papa roach. und wenn man von papa roach spricht, muss man

spotlight | nic cester

es war einmal eine indie-band in den nuller-jahren, die einen hit hatten – diese beschreibung könnte erst mal zu unzähligen bands passen. diesmal ist die rede aber von „jet“ und ihrem 2003-erschienenen song „are you gonna be my girl„, welcher

spotlight | ezra furman

von „ezra furman„, also seinem namen, hab ich oft gehört, aber wirklich „reingehört“ in das musikalische schaffen des amerikaners habe ich erst irgendwann vor 2-3 jahren. nämlich damals als die songs „lousy connection“ und „restless year“ gerade überall zu hören

spotlight | ment festival

first things first: vor kurzem wurde das „ment festival“ zum „best indoor festival“ sowie zum „best small festival“ gekürt und das ist nur einer von vielen gründen, warum ich mich dieses jahr wieder auf den weg nach slowenien mache. neben

spotlight | ja ja ja festival

einmal im jahr, nämlich ende jänner, bekommt die kalte jahreszeit das passende festival: das „ja ja ja festival“ im wuk! eine veranstaltung mit nordischen bands, die aber alles andere als unterkühlte stimmung verbreiten werden! auch dieses mal wurde ein unbekanntes

spotlight | gisbert zu knyphausen

ja, ich hatte schon immer eine schwäche für schnulzen-singende männer mit gitarre. in diese kategorie fällt mehr oder weniger auch „gisbert zu knyphausen„, dessen name mir immer schon ins auge gestochen war (warum wohl?!), ich aber nie die möglichkeit hatte

spotlight | showcase festivals 2018

ich bin festival-fan: nicht nur im sommer, sondern das ganze jahr über. zum glück habe ich das format „showcase festival“ für mich entdeckt. denn jedes monat kann man allein in europa viele dieser festivals abklappern und entdecken. einige werde ich

spotlight | liima

die coolen kids, zu denen ich nie gehörte, redeten immer schon über die dänische band „efterklang„. der name prägte sich, aber musik verknüpfte sich dazu nie in meinem kopf. das neue projekt „liima„, welches die efterklang-mitglieder casper clausen, rasmus stolberg

spotlight | wolf alice

als ich im september 2016 spontan zum auftritt von „wolf alice“ ins flex stolperte, wusste ich nicht, dass dieses konzert für mich ziemlich mind-blowing werden würde. jetzt, einige zeit später, hat mich das wolf-alice-fieber immer noch nicht losgelassen, im gegenteil.

spotlight | fm4 geburtstagsfest

alle jahre wieder… kommt das fm4 geburtstagsfest! dieses jahr war es schneller als üblich ausverkauft, was wohl an den beiden großen namen „kettcar“ und „beatsteaks“ gelegen hat. für alle, die leer ausgegangen sind: das nächste fest kommt bestimmt, und da