weekpreview kw 22

es kommt mal wieder eine woche, die viel hergibt: große und kleine acts und festivalempfehlungen! es tut sich einfach zuviel! die woche geht wie üblich am montag los und startet sehr abgefahren: „little big“ sind im flex und präsentieren ihr

spotlight | nova rock festival

das diesjährige „nova rock festival“ ist sowas wie ein best-of-festival: gefühlt jeder act hat dort schon einmal gespielt und nun kommen sie alle zusammen um eine art „klassentreffen“ zu zelebrieren, die greatest-hits-compilation aufzulegen und von den guten alten zeiten zu

spotlight | wolf parade

„wolf parade“ sind aus kanada und gründeten sich 2003 um – mehr oder weniger – einen support-gig für die damals noch unbekannte band „the arcade fire“ zu spielen. dan boeckner und spencer krug teilen sich von anfang die rolle des

konzert #45: anger, hearts hearts @ wuk | 17.05.2018

es war ein – im wahrsten sinne des wortes – bewegender abend: „hearts hearts“ tischten uns nicht nur erstklassige moves auf, sondern bestachen vor allem durch ihr hervorragendes, musikalisches sammelsurium, welches absolut niemanden still stehen ließ. es war mehr als

konzert #44: haux @ chelsea | 16.05.2018

er kam, sah, und verzauberte: „haux“ fand sich im wiener chelsea ein und erlangte sofort flächendeckende aufmerksamkeit seines publikums. ein mann, der mit sympathie, schöner lichtsetzung und vollen sounds die anwesende menschenmenge mit auf eine gedankliche traumreise nahm. wir purzelten

musicmonday | downers & milk – „hot flamingo bar“

kurz und schmerzlos: laut facebook sind „downers & milk“ ein „messed up singer/songwriting-duo lost in vienna“ und luden ihr erstes foto im november 2015 hoch. wenn man ein bisschen in der österreichischen musikszene bewandert ist, dann kommt einem die tiefe

weekpreview kw 21

juhu! eine wunderbare konzertwoche erwartet uns! wo ihr unbedingt auftauchen solltet, verrate ich euch in den nächsten zeilen. der (pfingst)montag beschert uns gleich zwei kleine highlights: zum einen stattet die rockband „can’t swim“ aus new jersey dem chelsea einen besuch

spotlight | c’est la mü festival

nie habe ich es hingeschafft, immer kam irgendwas dazwischen. aber in diesem jahr wird es endlich passieren: ich besuche das „c’est la mü festival“ in der cselley mühle! als großer fan von kleinen festivals stand die feierlichkeit im burgenland schon

spotlight | pressyes

letztes jahr, ende juni, da gab es ein erstes lebenszeichen von „pressyes„, dem erfrischenden neuen projekt von rene mühlberger. nach vielen jahren mit seiner alten, aufgelösten band „velojet“, kapselte er sich ab und erschuf für sich selbst etwas farbenfroheres, etwas

vienna sessions & talks | folge 3: jermc & gigolo d

es ist mal wieder soweit und today is the day: einmal monatlich präsentiert wienkonzert die videos des youtube-kanals „vienna sessions“! nico einsidler und maximilian schöberl sind die masterminds hinter dem youtube-kanal „vienna sessions“ – mit liebe zum detail filmen sie