video | record store day 2016

ich war in den letzten tagen viel unterwegs und habe viel positives feedback von den verschiedensten menschen bekommen – deswegen erstmal danke! da ich mit wienkonzert.com niemals stillstehen will, sondern immer wieder neue sachen ausprobieren will, folgt heute die erste überraschung: ein selbstgefilmtes und selbstgeschnittenes video über den record store day in wien! ist zwar nicht perfekt, aber mal etwas anderes zur abwechslung. wenns euch gefällt, lasst es mich wissen, dann gibts sowas öfters. und jetzt: film ab!

Comments

  • Volume Injection Volume Injection April 17, at 15:02

    Coole Eindrücke 🙂 Ich bin auch schon seit letztem Jahr am Überlegen, ob ich mich nicht auch mal an das bewegte Bild ranwagen soll und hab mir vorgenommen, das in diesem Jahr mal zu testen und ggf einzuführen.

    Reply
  • ndreya ndreya April 19, at 13:02

    Danke dir 🙂 Ich hab mir das letztes Jahr schon vorgenommen, aber es benötigt dann doch etwas mehr Vorbereitung als gedacht. Und man muss sich die ganze Zeit daran erinnern zu filmen und gute Einstellungen zu finden. Der „Film“ muss quasi davor schon im Kopf existieren 😉 Aber ich hoffe du bist da fleißiger in der Umsetzung als ich! Auf jeden Fall: Gutes Gelingen!

    Reply
  • Ramona Pietsch Ramona Pietsch April 20, at 11:13

    Cool! Also fürs erste Mal find ich das schon sehr gelungen 🙂 womit hast du gefilmt?

    Reply
    • ndreya ndreya April 20, at 11:18

      danke 🙂 mit einer alten sony cybershot dsc-h90. hab mir die vor jahren gekauft, weil die sony digicams einen guten sound haben beim filmen. und ich benutze sie zum fotografiern, wenn ich nicht akkreditiert bin. ein allround-talent sozusagen 😉

      Reply

Post Reply

Kommentar verfassen