weekpreview kw 8

liebe alle, die kommende woche strotzt vor musikalischen highlights – wer da zuhause bleibt, wird wohl was verpassen.

der montag beginnt schon unheimlich stark mit „alt – j“ im ausverkauften gasometer und dem wundervollen „enno bunger“ und „hundreds“ im stadtsaal. wer also kein ticket für alt – j hat, der möge sich in den stadtsaal begeben!

auch am darauffolgenden dienstag wird ebenfalls ein starker act in wien auftreten: „milky chance“ geben sich die ehre und bespielen das gasometer. alternativ könnte man in die local bar schauen und sich „saved by a song“ anschauen – etwas ältere herren, die aber durchwegs gute musik machen.

ausruhen ist nicht, denn am mittwoch gehts mit „kraftklub“ und der tollen supporttruppe „ginga“ weiter – vielleicht sollte man ins gasometer gleich einziehen, jeden tag ein top-konzert!

wer bis zum donnerstag alle konzerte mitgemacht hat, dem sei verziehen sich eine pause zu gönnen. alle anderen können in die arena schauen – die wilden „architects“ werden die wände zum wackeln bringen.

freitagabend-empfehlung: die local-heroes „all faces down“ in der szene wien!

zum wochenabschluss kann man „element of crime“ begutachten – sie spielen samstag (ausverkauft) und sonntag im gasomter (ja, wie gesagt, man könnte regelrecht einziehen diese woche… ) – als alternative wäre „spain“ am sonntagabend im chelsea ein heißer tipp.

hard facts:
16.02.2015 / alt – j / gasometer (ausverkauft)
16.02.2015 / enno bunger, hundreds / stadtsaal / vvk: ab 18,50 euro (via öticket)
17.02 2015 / milky chance / gasometer / vvk: 31,50 euro (via öticket)
17.02.2015 / saved by a song / local bar / vvk: bis dato nicht herausgefunden
18.02.2015 / kraftklub, ginga / gasometer / vvk: 36,99 euro (via öticket)
19.02.2015 / architects / arena / vvk: 27,80 euro (via öticket)
20.02.2015 / all faces down / szene wien / vv: 13,50 euro (via öticket)
21.02.2015 / element of crime / gasometer (ausverkauft)
22.02.2015 / element of crime / gasometer / vvk: 39,40 euro (via öticket)
22.02.2015 / spain / chelsea / vvk: 18 euro ak: 20 euro (via jugendinfo)

Comments

  • PrincessPietsch PrincessPietsch Februar 15, at 12:24

    Enno Bunger kann ich dir sehr empfehlen! Ich hab ihn vor ein paar Monaten in Augsburg gesehen. Einfach ein unglaublich toller Musiker!

    Reply

Post Reply

Kommentar verfassen