weekpreview kw 39

na bumm, die zeit vergeht! wir sind mittlerweile in der kalenderwoche 39 angelangt und diese hat leider nicht allzuviel zu bieten. aber das eine oder andere feine konzert wird trotzdem darunter zu finden sein.

wer auf bösen gangsta-rap steht sollte am mittwoch ins gasometer gehen: „bushido“ wird auftreten und euch an die wand rappen! yo yo yo! leider schon ausverkauft.

am wochenende könnt ihr eure eltern besuchen oder euch auf neues einlassen: „hook+loop“ feiern am freitag album release im wiener b72 und verlangen dafür kein eintrittsgeld. da könnte man hingehen, wenn man auf eine mischung aus pop, rock und jazz steht.

am samstag ist man gut beraten wenn man das bach besucht: meine neuen helden „diedenbaum & plastik“ treten gemeinsam mit „james choice“ und „the kronskies“ auf. was euch da erwartet? rock, pop und indie. das wird sicher schön!

den perfekten abschluss gibts dann mit feinsten frauen-hip hop von „fiva“ am sonntag im wuk. leider schon lang ausverkauft, aber informieren wollte ich euch trotzdem darüber.

hard facts:
24.09.2014 / bushido / gasometer (ausverkauft)
26.09.2014 / hook + loop / b72 / FREIER EINTRITT
27.09.2014 / james choice, diedenbaum & plastik, the kronskies / das bach / ak: 7 euro
28.09.2014 / fiva / wuk (ausverkauft)

Comments

  • Hakim Hakim September 23, at 21:21

    SO gänstaa ist Bushido bei weitem jedoch nicht. Allerdings sprengt sein neues Album wirklich jeden Rahmen. Da ist ja wirklich jeder Song ein Hit!

    Reply

Post Reply

Kommentar verfassen