weekpreview kw 31

verzeiht die verspätung, aber das popfest hat mir sämtliche kräfte geraubt. deswegen halte ich mich kurz, nur soviel sei gesagt, es wird eine schöne konzertwoche!

beginnen tut der live-musik-wahnsinn leider erst am mittwoch, aber da hat man dafür dann die auswahl: entweder man geht in die arena wien und schaut sich die talentierte sängerin „joss stone“ an oder man geht mal wieder ins b72 und genießt den acoustic summer mit „the elwins“ und „bernhard eder“ oder – ja es gibt auch eine dritte möglichkeit – man schlendert in den weberknecht: dort spielen „turbobier„, „tuxedo“ und „siren call„.

am donnerstag dürfen wir noch etwas verschnaufen um dann für das wochenende fit zu sein! denn ab freitag findet unter anderem das „palaverama festival“ in gmünd statt und auch das „hammerwerk festival“ in ybbsitz. wer also mehrere bands zu einem moderaten preis sehen möchte, sucht euch bitte eines von diesen süßen kleinen festivals aus.

falls man aber in wien bleibt, geht man natürlich auch nicht leer aus. am freitag kann man entweder zum „fluc sommerfest“ gehen oder „the notwist“ in der arena wien bestaunen und am samstag dann „neutral milk hotel“ ebenfalls in dieser location.

den perfekten „bloody sunday“-wochenausklang bescheren euch dann „ignite“ am sonntag in der szene wien. die vorfreude ist groß!

hard facts:
30.07.2014 / joss stone / arena / vvk: 44,20 euro (via öticket)
30.07.2014 / acoustic summer – the elwins, bernhard eder / b72 / FREIER EINTRITT
30.07.2014 / turbobier, tuxedo, siren call / weberknecht / vvk: leider keine infos gefunden
01.08. – 02.08. / palaverama / gmünd / vvk: festivalpass ab 39 euro (via ntry)
01.08. – 02.08. / hammerwerk festival / ybbsitz / vvk: festivalpass ab 22 euro (via hammerwerkfestival.at)
01.08.2014 / the notwist / arena wien / vvk: 29,10 euro (via öticket)
01.08.2014 / fluc sommerfest / ash my love u.a. / vvk: leider keine infos gefunden
02.08.2014 / neutral milk hotel / arena wien / vvk: 24,10 euro (via öticket)
03.08.2014 / ignite / szene wien / vvk: 17,80 euro (via öticket)

Comments

  • Philipp Philipp Juli 29, at 08:07

    Der hans söllner am sonntag bei den afrika-tagen hätte eigentlich auch eine erwähnung verdient 😉

    Reply
    • ndreya ndreya Juli 29, at 18:50

      vollständigkeit ist hier leider nie gegeben – sind eher nur tipps, aber danke für deinen einwurf 🙂 bitte schick mir nächstes mal eine woche vorher ein mail, dann kann ich’s berücksichtigen 🙂

      Reply

Post Reply

Kommentar verfassen