weekpreview kw 26

hui, da kommt wieder eine konzertreiche woche auf uns zu – mit altbekannten größen der musikbranbche.

am mittwoch beginnt der konzertwahnsinn: „angus and julia stone“ werden die ottakringer brauerei bespielen. leider empfehle ich die ottakringer brauerei niemanden für konzerte, soundmäßig einfach nicht würdig, aber ja, mich hat man ja nicht gefragt. ich wünsche trotzdem gute unterhaltung all denen, die ein ticket besitzen.

pearl jam“ gibt sich am mittwoch ebenfalls die ehre in der ausverkauften wiener stadthalle. okay, nicht ganz ausverkauft, ein paar sitzplätze gibt’s angeblich noch – schnell sein!

donnerstags gibt es auch wieder einiges zu bestaunen: „eric clapton“ wird euch „tears in heaven“ in der wiener stadthalle trällern und das „mica geburtstagsfest“ geht über die bühne mit den wunderbaren bands „sweet, sweet moon“ und „könig leopold„.

einen weiteren musikalischen leckerbissen kann man sich am freitag abseits vom donauinselfest-treiben im wiener rhiz zu gemüte führen: die wunderbaren „dust covered carpet“ werden die menschen verzaubern, promise!

genau und jetzt kommen wir zu dem großevent für das nächste wochenende: das „donauinselfest„! und dass ihr euch nicht stundenlang durch das programm quälen müsst habe ich euch ein paar acts herausgepickt, die sehenswert sind. et voila:

freitag: „symbiotika“ (17:00 wien energie insel der menschenrechte) „thomas david“ (17:45 wien energie radio wien hitradio ö3 festinsel) „revolverheld“ (18:45 wien energie radio wien hitradio ö3 festinsel) „she and the junkies“ (19:30 arbeitswelt insel) „gerard“ (19:30 bank austria radio fm4 planet.tt insel) „velojet“ (21:00 bank austria radio fm4 planet.tt insel) „krs one“ (22:45 bank austria radio fm4 planet.tt insel)

samstag: „skabucks“ (14:00 wien energie insel der menschenrechte) „emiliano“ (14:45 bank austria fm4 planet.tt insel) „ernesty international“ (15:30 bank austria fm4 planet.tt insel) „the gogets“ (19:00 wien energie insel der menschenrechte) „kreisky“ (19:15 bank austria fm4 planet.tt insel) „3 feet smaller“ (20:45 bank austria fm4 planet.tt insel) „kung fu kitty“ (21:00 wien energie insel der menschenrechte) „philipp & julia“ (22:00 wien energie insel der menschenrechte) „digitalism dj set“ (22:00 bank austria fm4 planet.tt insel)

sonntag: „anna f“ (17:30 wien energie radio wien hitradio ö3 festinsel) „julian le play“ (18:30 wien energie radio wien hitradio ö3 festinsel) „everlast“ (19:00 bank austria planet.tt insel) „bilderbuch“ (20:00 bank austria planet.tt insel) „cro“ (22:30 wien energie radio wien hitradio ö3 festinsel) „kosheen“ (22:30 bank austria radio fm4 planet.tt insel)

wer das getümmel auf der insel jedoch nicht mag, der sollte am samstag in die stadthalle wien zu „bob dylan“ gehen oder/und am sonntag die reise auf sich nehmen und nach wiesen fahren. „manu chao“ wird dort mit sicherheit ein grandioses konzert abliefern!

hard facts:
25.06.2014 / angus & julia stone / ottakringer brauerei (ausverkauft)
25.06.2014 / pearl jam / stadthalle wien (ausverkauft)
26.06.2014 / sweet sweet moon, könig leopold / mica geburtstagsfest / vvk: n/a
26.06.2014 / eric clapton / stadthalle wien / vvk: stehplatz ab 76,40 euro (via öticket)
27.06.2014 / dust covered carped / rhiz / FREIER EINTRITT
28.06.2014 / bob dylan / stadthalle wien / vvk: stehplatz ab 65 euro (via öticket)
27.06. – 29.06. / donauinselfest / wien / FREIER EINTRITT
29.06.2014 / manu chao / wiesen (ausverkauft)

Comments

  • Falk und Krissi Falk und Krissi Juni 22, at 15:12

    Angus and Julia Stone wäre auch auf meiner Liste. Mit Big Jet Plane haben sie uns mehr oder weniger den Soundtrack zu unserer Neuseelandreise geliefert. 🙂
    Generell eine interessante Seite, werde ich weiter verfolgen.

    LG Falk

    Reply
    • ndreya ndreya Juni 22, at 21:46

      Oh, das ist immer schön, wenn man von Musik begleitet wird 🙂 Ich hoffe du hast eine Karte, das Konzert ist leider schon ausverkauft. 🙁 Danke danke, ich werde mir auch gleich mal deine Seite zu Gemüte führen 🙂 Danke für deinen Kommentar! Liebe Grüße, Andrea

      Reply
      • Falk und Krissi Falk und Krissi Juni 22, at 22:36

        „Leider“ sind wir gerade in Schottland und können somit nicht zum Konzert. Mittwoch wären sie in München gewesen. Leider hat mir das BandsInTown zu spät verraten. 🙁
        Bisher haben wir übrigens keinen Soundtrack für Schottland. Tipps? Vielleicht wird’s ja ein Ohrwurm. 😉

        Reply
  • ndreya ndreya Juni 23, at 16:28

    hmmm…ich weiß nicht warum, aber ich würde euch „the black keys“ empfehlen…vor allem das album „el camino“ kann ich mir gut als soundtrack für einen schottland-trip vorstellen 🙂 viel spass noch auf jeden fall!

    Reply

Post Reply

Kommentar verfassen